- newtravelcoupons.com

Die Wahl nach der richtigen Handykarte

14 Oktober, 2014 (08:43) | prepaidsim | By: Baker

Für die Mehrheit der Smartphone Besitzer stellt sich häufig die Frage, ob die eigene Handykarte bzw. Simkarte noch mit dem günstigsten Tarif verbunden ist. Denn für die meisten Nutzer macht es durchaus Sinn über so eine Frage nachzudenken. Denn vor allem bei neuen Mobilfunkverträgen lässt sich extrem viel Geld sparen.

Wichtig Anlaufstellen für einen Vergleich
Im Internet gibt es viele Anlaufstellen, um nach dem passenden Vertrag zu suchen. Auf der einen Seite gibt es Vergleichsportale wie check24 oder verivox und auf der anderen Seite gibt es Internetseiten, die sich spezielle mit dem Thema „Prepaid Sim Karten“ beschäften und dort die besten Schnäppchen anbieten. Auch für den Urlaub ist immer ein guter Handyvertrag dabei.

smartphoneHier eine Liste mit Simkarten Angeboten:

  • CallYa Freikarte
  • O2 Freikarte
  • Winsim
  • netzclub
  • Telekom Xtra Card
  • Whatsapp

Bevor man sich aber eine neue Prepaidkarte anschafft, solle man sich am Anfang immer diese Fragen stellen:

• Benötige ich ein D1 oder D2 oder E-Plus oder Telekom Netz?
• Ist das Anrufen in alle Netze kostenlos?
• Muss ich einen monatlichen Mindestumsatz tätigen?
• Ist das ein Laufzeitvertrag oder Prepaidvertrag? http://www.gutefrage.net/frage/kann-man-einen-laufzeitvertrag-in-einen-prepaid-vertrag-umwandeln

Bei Simkarten Angeboten gilt es immer genau durchzulesen, welche Tarifmerkmale der Vertrag wirklich beinhaltet. Nicht das am Ende des Monats eine große Abrechnung zu kommt, die man dann bezahlen muss. Oft gibt es aber auch richtig gute Handytarife (Beispiel: Vodafone Handy Karte) mit günstigen Flatrates, die man entweder wahlweise ab -und hinzubuchen kann. Die Prepaidvertrag sind dann so flexibel, dass sie auf das eigene Telefonverhalten zugeschnitten werden kann. Unter dem Strich sollte man sich über vergegenwärtigen, was für einem das Beste ist, bzw. welcher Vertrag die Bedürfnisse am idealsten abdeckt.

Thailand Top Angebot

21 September, 2014 (19:08) | thailand | By: Baker

Heute mal ein Angebot. Auf der Reiseplattform “ab-in-den-urlaub.de” gibt es eine sehr schöne Reise nach Khao Lak zu buchen. Insgesamt wir das Hotel, das hier mitgebucht wird, mit 95% Weiterempfehlungsrate bei Holidaycheck gewertet.
Was ist alles enthalten?

  • 13 Tage Khao Lak
  • inklusive 3 Sterne The Leaf by Katathani Resorts
  • Frühstück, Transfer und Hin und Rückflüge
  • Preis=773€ pro Person (wann zu zweit gebucht wird)

Das gesamte Angebot ist hier nachzulesen.

Angebot für Thailand

Ratgeber für eine Reise in die vereinigten Staaten von Amerika

18 August, 2014 (14:11) | USA Reise | By: Baker

Wer in die USA reisen möchte, sollte diese Reise im Vorfeld so gut wie möglich planen, denn so lässt sich sowohl Zeit, als auch Geld sparen. Zudem gilt es, sich über die aktuellen Einreisebestimmungen schlau zu machen und es ist auch sinnvoll, einige Reisetipps vorher genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein gültiger Reisepass ist natürlich ebenfalls ein großes Muss. Das so genannte Visa Waiver Programm sollte korrekt angewendet werden, zudem sollte bekannt sein, wie die ESTA- Genehmigung ausgefüllt werden muss.

Was ist das Visa Waiver Programm?

Wer ohne Visum bis zu 90 Tage in die USA verweisen möchte, kann vom so genannten Visa Waiver Programm profitieren. Voraussetzung ist nur gültiger Reisepass. Dieser Reisepass muss über die gesamte Aufenthaltsdauer hinweg gültig sein und auch bleiben. Entsprechend muss man als Transitreisender, Geschäftsreisender oder als Tourist unterwegs sein. Die maximale zeitliche Dauer beträgt dabei konkret 90 Tage. Gleichzeitig muss eine ESTA-Genehmigung beantragt werden. Über die Webseite der amerikanischen Botschaft kann eine Genehmigung beantragt werden. Für jene, die sich ganz besonders kurzfristig entschließen, ist eine solche Antragstellung auch 72 Stunden vor Abflug optional. Es ist aber empfehlenswert, sich früh genug umso etwas zu kümmern.

Mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug

Die ESTA-Genehmigung muss vorgelegt werden, wenn man sich zum Beispiel mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug in die USA begibt, denn diese ist Voraussetzung für das so genannte Visa Waiver Programm. Diese Genehmigung kostet 14 amerikanische Dollar und es ist nur möglich, den Betrag mit der Kreditkarte zu begleichen. Diese Gebühren sind quasi die Einreisegebühr.

USA Reisen

Quelle: http://www.usareisen.de/

Angabe und Weiterleitung von persönlichen Daten

Die Behörden der USA verlangen einiges an Daten, die angegeben werden müssen, wenn die Reise nach Amerika angetreten wird. Sowohl eine Reederei, als auch eine Fluggesellschaft ist den USA gegenüber verpflichtet, die Daten von den Passagieren durch zu geben. Die Rede ist von den so genannten PNR Daten. Gemeint sind damit sowohl der Reiseplan, als auch der Aufenthaltsort in den USA, die jeweilige Zahlungsmethode, die Kreditkartennummer mitsamt ihrer Gültigkeit, wie auch Name und Adresse der reisenden Passagiere. Zudem werden noch die Daten des Reisepasses konkret abgefragt. Das Alter und das Geschlecht, bzw. der vollständige Name wird noch einmal durch die SFPD Daten übermittelt. Für eine gewisse Zeit lang werden genau diese Daten in Amerika gespeichert und ca. zwölf Jahre lang in den Archiven aufbewahrt.

Durch Gutscheine beim Einkaufen Geld sparen

13 August, 2014 (08:43) | gutscheine | By: Baker

Gutschein BildWer im Internet oft Einkäufe und Bestellungen tätigt, weiß mittlerweile, dass sich einiges an Geld durch Gutscheine, Rabatte & Co. sparen lässt. Das System ist dasselbe, als es noch vor ca. 20-30 Jahre durch Zeitungen und Prospekte praktiziert wurde, die auch heute noch existieren. Mittlerweile kann man sich auf eigenen Gutscheinportalen einen Rabattcode suchen, um diesen effizient bei der Bestellung für einen günstigen Einkauf umzusetzen.

Günstige Rabattcodes und Gutscheincodes verwenden
Nachdem mittlerweile jeder Haushalt über einen Internetanschluss verfügt, ist es sehr verführerisch, Internetbestellungen zu tätigen. Diese beschränken sich nicht nur auf Mode und Kleidung, sondern auf alltägliche Dinge, wie zum Beispiel auf Elektroartikel und vieles mehr. Wer Geld sparen will, begibt sich aber vor dem Einkauf in das entsprechend passende Gutscheinportal. Dort ist es möglich, per Anbieter zu suchen, um herauszufinden, ob es zum Onlineshop im Moment einen aktuellen Gutschein Code im Angebot gibt. Spezielle Rabattaktionen überzeugen ebenfalls.

Rabattbogen von Fastfood Ketten
Wer oft und gerne Fast Food isst, kennt bestimmt den typischen Rabattbogen, der entsprechend bei jeder Essensbestellung verwendet werden kann. So ist es zum Beispiel möglich, bis zu 50 % bei einer Menübestellung zu sparen. Diesen Rabatt kann man mit dem entsprechenden Coupon allerdings nur direkt in der Filiale vor Ort verwenden.

Gutscheinportale nutzen
Die meisten Gutscheinaktionen finden mittlerweile auf so genannten Gutscheinportalen statt, auch davon gibt es schon viele im Netz. Wer mag, kann sich auch immer einen aktuellen Newsletter per E-Mail zusenden lassen, wenn es wieder interessante Aktionen zum bevorzugten Bereich gibt. Ein solches Portal verfügt über eine vorteilhafte Suchmaske, damit die Rubrik oder das Produkt leichter gefiltert werden kann. Der Kunde bleibt dadurch immer über bestimmte Rabatt Coupons oder Sparaktionen informiert. Der entsprechende Code wird zum Beispiel dem Neukunden direkt online angezeigt und kann per copy und paste eingefügt werden.

Laufzeiten und Fristen
Möchte man einen online Gutschein verwenden, sollte auf die entsprechende Frist geachtet werden, denn manche Gutscheincodes gelten nur für eine bestimmte Zeiten sind zeitlich befristet. Entsprechende Beachtung sollte auch der Bereich der Konditionen finden, denn oft gibt es Einschränkungen, wie zum Beispiel für Neukunden. Niemand sollte blind einem Rabatt vertrauen, sondern die Vergleiche dazu anstellen. Was die Auszahlung betrifft, ist der Händler normalerweise dazu verpflichtet, den Wert des Gutscheins gegen Bargeld einzulösen. Grundsätzlich muss aber nicht der volle Gutscheinbetrag beim Einkauf verbraucht werden. In diese Rubrik fallen typischerweise die Geschenkgutscheine.

Familienurlaub mit dem Auto

6 August, 2014 (20:47) | urlaub | By: Baker

UrlaubDie Zahlen sprechen für sich. Die Übernachtungen pro Besucher sind in den vergangenen Jahren in Deutschland angestiegen. Auch in diesem Jahr 2014 – da sind sich die Experten einig – werden die Übernachtungen noch einmal übertroffen. Verantwortlich dafür ist zum einen die steigende Anzahl der Touristen aus dem Ausland, aber auch die Inländer selbst tragen dazu bei, dass die Belegung der Betten in Deutschland zunehmen.

Laut Statistik planen sogar 55% der Deutschen ihren Urlaub nicht im Ausland, sondern in Deutschland. Deutschland hat nämlich den klaren Vorteil, dass das Autobahnnetz sehr gut ausgebaut. Aus diesem Grund empfinden die Deutschen das Reisen mit dem Auto als sehr angenehm. Auch für Familien ist eine Autofahrt kostengünstig und bequem. Auto fahren hat allerdings gerade für Familien den Nachteil, das lange Fahrten mit Kindern problematisch werden können. Kinder sind es nämlich nicht gewohnt, lange Fahrten aus sich zu nehmen. Schon gar nicht 6-8 Std. mit dem Auto. Deshalb sollten Eltern sich gut überlegen, was sie gegen Langeweile während der Fahrt für die Kinder machen können.

Diese Tipps helfen den Eltern bei ihrer Entscheidung:
Der Fahrer ist verantwortlich für eine sichere Reise. Auch der Beifahrer darf sich nicht ablenken lassen, um den Fahrer die Route zu navigieren. Für die Kinder wird die Fahrt deshalb relevativ schnell langweilig, weil beide Elternteile anderweitig beschäftig sind. Mit den unten genannten Vorschlägen schaffen es die Kinder, was gegen die Langeweile zu unternehmen ohne die Eltern stören zu müssen. Zusätzlich können die Kinder für sich die Fahrt als eine Art Abenteuer-Autofahrt auslegen.

Vorschlag Nr. 1:
Karten bzw. Brettspiele sind eine gute Möglichkeit, um den Unterhaltungswert im Auto zu steigern. Sie sind klein, handlich und schnell erklärt, so dass in wenigen Minuten gemeinsam damit gespielt werden kann.

Vorschlag Nr. 2:
Hörspiele sind unter Kindern sehr beliebt. Vor allem die Folgen von Bibi Blocksberg, Räuber Hotzenplotz oder die Drei Fragezeichen.

Vorschlag Nr. 3:
Kennzeichen raten. Auf der Autobahn ergibt sich zwangsläufig die Frage, aus welchen Städten die anderen Autos bzw. Touristen kommen. Hier macht das erraten der Stadt aus denen die Autofahrer kommen, sehr viel Spaß.

Zum Schluss sei gesagt, dass Kindern sowie auch Eltern eine Pause gegönnt werden sollten. Vor allem der Fahrer sollte ausreichend Pause machen um sich erholen zu können. Aber auch für Kinder ist es wichtig, dass Sie sich während einer Pause erholen können und in dieser kurzen Phase genug austoben können.

Weiterführende Informationen zu dem Themen Familienreisen finden Sie auf diesen Reiseportalen:
www.familienurlaub.com
www.web.de

Mit Reisegutscheinen seine Reise günstiger buchen

31 Juli, 2014 (07:40) | urlaub | By: Baker

Jedes Jahr das gleiche
Reise bildViele Menschen verschieben die Reiseplanungen für das Jahr sehr weit in das Jahr hinaus, um noch auf den letzten Drücker die sogenannten “Last Minute” Angebote der jeweiligen Reiseanbieter zu erhalten und somit Geld zu sparen. Das Problem bei “Last Minute” Angeboten ist lediglich der Fakt, dass man bei der Auswahl der Reiseziele sehr eingeschränkt ist, da die Angebote vom Anbieter bestimmt werden. Dennoch spekulieren viele Urlauber aus finanziellen Gründen darauf. Die Ansicht, dass dieses Verhalten die einzige Möglichkeit sei, um bei einer Reisebuchung richtig Geld zu sparen, ist weitverbreitet aber glücklicherweise auch falsch, denn es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um bereits bei einer Reisebuchung richtig Geld sparen zu können.

Liste einzelner Last-Minute Portale:

Lastminute.de – zur Homepage
Ab in den Urlaub – zur Homepage
Tui – zur Homepage

Reisegutscheine sind eine gute Alternative
Viele Anbieter bieten, speziell zur Hauptbuchungszeit, Reisegutscheine an. Diese sind eine sehr gute Alternative zum Spekulieren auf die “Last Minute” Angebote, da sich die Reise bereits frühzeitiger planen lässt. Ein jeder Mensch, der schon einmal eine Reise angetreten hat, wird wissen: Je frühzeitiger die Buchung erfolgt, desto leichter fällt letztlich die Planung – was wiederum eine gute Gelegenheit ist, im Urlaub durch gezielte Touren richtig Geld zu sparen. Wer also ein wenig nach Reisegutscheinen Ausschau hält, der kann somit richtige Schnäppchen machen und sein Reiseziel selber bestimmen.

Der Umgang mit Reisegutscheinen ist sehr simpel und kann sogar bei der Online-Buchung der Reise angewandt werden, da Reisegutscheine zumeist mit einem Code versehen werden, welcher beim letzten Schritt der Online-Buchung zum Einsatz kommt. Der Gutscheinwert wird dabei direkt von dem Endbetrag des Reisewertes abgezogen, sodass lediglich der verminderte Betrag durch den Reisenden bezahlt werden muss. Es kann sich also kräftig lohnen, bereits im Vorfeld sehr aufmerksam zu schauen.